Gamescom 2011 – Vorbesprechung


Soooo wie bereits erwähnt werde ich am den Samstag auf der Gamescom 2011 in Köln sein und nachdem ich leider nur den einen Tag da bin hoff ich kann ich trotzdem einen großteil der Highlighs angucken die da wären…

Borderlands 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor ein paar Tagen erst offiziell angekündigt gibts bisher weder Bilder noch Videos dazu mal sehen wie der zweite Teil wird Borderlands  verbindet Cell Shading Grafik mit einem recht interessanten RPG-Shooter ansatz, einer coolen Präsentation und schwarzem Humor.

Starcraft II Heart of the Swarm und Diablo III

Beides dürften wieder Mega Erfolge sein wie von Blizzard auch nicht anders zu erwarten. Man kann Blizzard hassen oder lieben aber keiner produziert so qualitatisch als auch Spielerisch schöne und hochwertige Games wie Blizz. Beides natürlich absolute Highlights auf die ich mich sehr freue. Natürlich gibt es neben den Cinematics oben schon Gameplay Videos aber ehrlich gesagt hab ich mir davon noch keines angesehn weil ich Spoiler hasse

Risen 2 – Dark Waters

Warum Risen 2? Ganz einfach weil Risen 2 das neue Werk der Piranha Byte jungs ist und ich Gothic 1/2 vergöttere also absolutes Pflichtprogramm für mich. Falls jemand ebenfalls bei der Gamescom sein sollte kann ich jedem RPGler nur empfehlen wenige schaffen es Atmosphärisch so gute Rollenspiele zu machen wie PB. Außerdem ist Risen 2 in einem Piraten Szenario angesiedelt welches noch relativ unverbraucht ist und wirklich interessant werden dürfte darauf ein Arrrrrrrr!

Battlefield 3

Ja der Trailer ist ziemlich Awesome und ich bezweifle teilweiße ob das wirklich alles Ingame Grafik ist und selbst wenn…will ich nicht wissen was für Rechenleistung man dafür braucht. Sofern ich dran vorbeikomme anschauen schließlich gibt es dieses Jahr den Ultimativen Clash der Ego-Shooter. Da ich eigentlich zum Modern Warfare lager gehöre und ich regelmässig online spiele muss man schließlich mal sehen was die Konkurenz so treibt 😉

Mass Effect 3

Auch absolutes Pflichtprogramm und neben Risen 2 DAS Rollenspiel Highlight. Sollte jeder der nur annähernd etwas mit RPG’s zu tun hat ein Begriff sein. Super spannende Story, Sympatische Charakter, schöner Futuristik Stil und geniale Atmosphäre. Soll angeblich der letzte Teil der Trilogie werden. Ich glaube kein Rollenspiel war bisher so dynamisch wie Mass Effect da sich die entscheidungen des Spielers durch 3 Spiele ziehen. Freu ich mich ebenfalls sehr drauf

Star Wars: The Old Republic

Wahrscheinlich die ernstzunehmendste Konkurenz die Blizzard auf dem MMOGRPG Markt bekommen kann. Dank der Starwars Lizenz eine riesige Fanbase und Bioware traue ich eine Spannende Story, ein ausgeklügeltes Klassen/Kampfsystem und die nötige Atmosphäre zu. Für mich als Ex-WoW Spieler der dort eigentlich schon alles gesehn hat mal etwas spannendes neues. Wenn EA nicht wieder meint sie müssen an der Kapitalismusschraube drehen dann kann sich Blizz warm anziehen.

Deus Ex: Human Revolution

Ich muss zu meiner Schande gestehen ich hab den ersten Teil nie gespielt aber ich mag das Setting. Werde ich mitnehmen wenn ich Zeit dazu finde da Deus Ex sowieso diesen Monat erscheinen soll wenn alles glatt läuft.

ANNO 2070

So blöd wie es klingt aber das ist das erste ANNO das mich anspricht(gut wer von uns hat nicht etliche hundert stunden ANNO 1602 gespielt?). Ich konnte das „New World“ Szenario der vorherigen Teile nichtmehr sehen deswegen freu ich mich auf das neue Frische Setting von ANNO 2070. Mal sehen wieviel ANNO schlußendlich im fertigen spiel steckt die Ideen dahinter klingen schonmal interessant.

Assassin’s Creed: Revelations

Der neueste Teil der Assassins Creed Reihe von Ubischro…äääh Ubisoft. Ja es ist ein weiterer Teil mit Ezio Auditore und nein die eigentlich Story wird nicht weiter vorrangetrieben aber ehrlich? Das ist mir egal die Reihe wird von Teil zu Teil besser und ehrlich gesagt ist Ezio einer der coolsten Videospielhelden der letzten 10 Jahre.

Modern Warfare 3

Ja eine weitere fortsetzung der Modern Warfare Reihe und dafür bin ich Activion wirklich dankbar. Black Ops war zwar ganz nett aber ich hab die schnauze voll von Historischen Schauplätzen. Wer die vorherigen Teile mochte wird wahrscheinlich auch MW3 mögen. 5-6 Stunden bombastische Singleplayer Unterhaltung und dann hoffentlich, wie es bei mir der Fall war/ist 200+ Stunden Multiplayer Spass und hoffentlich dieses Mal mit dedicated Servern. Mal sehen wer dieses Jahr das Rennen der Shooter Giganten macht nachdem EA mit Battlefield 3 mitmischen will. Mir isses im grunde egal ich kauf eh beides^^

Das sind so im großen und ganzen meine persönlichen Höhepunkte der Gamescom 2011. Es ist mal wieder ein Jahr der fortsetzungen und neue Top Games sucht man Relativ vergebens aber vielleicht tut sich ja auf der Messe die ein oder andere Perle heraus es bleibt also spannend.

Ich werde ebenfalls am Sony stand vorbei gucken um mir die PSP Vita anzusehen da ich meine „alte PSP“ vergöttere dafür was ich damit alles machen kann. Die Hardwareausstattung klingt aufjedenfall schonmal wie ein Traum mal sehen was Sony und natürlich die anderen Softwareschmieden daraus machen werden.

Warhammer 40k Space Marine am THQ Stand werde ich mir wahrscheinlich sparen da das Game eh schon vorbestellt ist und vorraussichtlich am 6. September erscheint.

Wie siehts bei euch aus? Wie sehen eure Top Kandidaten aus? Werdet ihr auf die Gamescom gehen? Sind ewigen Fortsetzungen blöd?

Commis wären nett 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gaming abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gamescom 2011 – Vorbesprechung

  1. Vendetta schreibt:

    Ich sehe, die persönlichen Interessen decken sich gut ^^ Zum Thema Anno: Ich war Fan des ersten Teiles, alle die danach gekommen sind, haben nie wirklich den Charme des ersten Teils halten können. Der neuste Teil bietet durch seine dynmik und dem futuristischen Aussehen irgendwie etwas, was mich anspricht ^^ Mal schauen… ich werde eh versuchen jeden Stand anzuspielen… ausser bei Blizzard vielleicht, da sind mir die Massen an Über-Nerds einfach zu groß xD

  2. swordofmagus schreibt:

    naja sind halt so die großen auf der Gamescom *g*
    das selbe dacht ich mir auch mit Blizzard wenn ich nicht grade nen platz bei Diablo 3 zum anspielen ergattern kann glaub ich umgeh ich blizzard großflächig xD
    Starcraft II will ich mich eh net spoilern ich alter story freak 😀

  3. Jonny schreibt:

    Habe erst gestern bemerkt, dass du wieder aktiv bist, daher kommt der Kommentar etwas spät.
    Nächstes Jahr werde ich dann hoffentlich auch einmal auf die Gamescom kommen.

    Du hast dann wohl auch StarCraft II, wenn dich auf die Erweiterung freust. Spiel ab und zu in der Demoversion (will mir im MOment nicht so viel neues kaufen), aber dort kann man auch schon Online gegen andere spielen. Vielleicht hast du ja mal Lust gegeneinander zu spielen (bin aber nicht sehr gut). Meine E-Mail Adresse müsstest du sehen können. Es ist die selbe, wie für mein Battle-net Account.

  4. swordofmagus schreibt:

    kein problem war ja auch lang genug weg^^
    ich werd dich heute abend mal im bnet adden ich bin jetzt auch nicht so der mega online pro^^ Starcraft II spiel ich eigentlich auch nur Single Player weil ich keine zeit hab jede woche 30 Stunden online zu üben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s