[Special #2] Was ist den nun eigentlich ein Mecha?


Eine durchaus berechtige Frage meine lieben Leser und deswegen werde ich nun auf die Herkunft und die Bedeutung des Wortes Mechas eingehen.

Dafür müssen wir aber nun erstmal ganz am Anfang beginnen. Im Grunde hat sich unser heutiges Wort Mecha ursprünglich aus dem altgriechischen Wort mechos entwickelt. Das klingt ja eigentlich schon ganz vertraut nur das mechos ursprünglich natürlich nichts mit Robotern zu tun hatte.

Mechos bedeutet damals in etwa soviel wie Mittel oder Möglichkeit und über die Zeit entwickelte es sich weiter zu dem griechischen begriff mechanes. Als mechanes wurden dann Werkzeuge oder Kriegsmaschinen bezeichnet die unserer Bedeutung dann im Quell schon näher kommt.

Aber vorher kam dann noch das lateinische machina für Maschine ins spiel das schlussendlich in der englischen Sprache als mechanical übernommen wurde. Somit fand das Wort Mecha (Meka ausgesprochen) dann seinen Weg auch in die Japanische Sprache.

Aber was bedeutet Mecha den nun genau? Als Mecha wurde ursprünglich alles bezeichnet was irgendwie mechanisch ist ob das nun Autos, Computer, Waffen, Roboter, Flugzeuge usw. sind. Wer sich also gewundert hat was ein „Mecha Designer“ in einer Serie ohne einen einzigen Roboter zu suchen hat, das hat alles seine Richtigkeit.

Erst mit dem aufkommen der Ur-Mecha Universen/Serien(Siehe Special #1 für Japan) und deren steigender Popularität hat sich der Begriff Mecha als synonym für Roboter festgesetzt.

Neben den Japanischen Animeserien der 50er und 60er ist unter anderem auch das Amerikanische Battletech Universum maßgeblich für die Verbreitung im Amerikanische und später auch europäischen Raum verantwortlich.Allerdings entstand das Battletech Universum erst mitte der 80er Jahre. Diese bezeichneten außerhalb von Japan ihre Roboter als erste konkret als (Battle)Mechs. Einigen alten Gamern dürfte auch die Mechwarrior reihe ein begriff sein, diese basiert auf dem Battletech Universum.  Natürlich trug auch das Tabletop Spiel Warhammer 40k und der große erfolg von Gundam 0079 ihren teil dazu.

Heute werden allgemein hin alle größeren fiktiven Roboter die von Menschen gesteuert werden als Mechs bezeichnet ob das nun Militärmechs oder Zivile Maschinen sind. Darunter fallen also Gundams, Knightmare Frames, Arm Slaves, LEV’s und was es sonst noch alles für Bezeichnung dafür gibt die liste könnte ich nun unendlich fortführen. Hinzuzufügen wäre da noch das im Amerikanischen und Europäischen Sprachgebrauch eigentlich nur das Wort Mech auftaucht Mecha dagegen fast nur in Japan.

Jetzt werden einige sagen halt was ist den nun mit den IS oder den EVA’s zum Beispiel? Fangen wir bei den IS an. Die IS gleichen mehr Anzügen oder Rüstungen und wandern somit in die selbe Kategorie wie die Powerrüstungen der Space Marines, den Powerrüstungen aus Fallout, die Iron Man Rüstung oder um ein aktuelles Beispiel zu nennen den Nano Suit aus Crysis. Der Oberbegriff hierfür sind Powerrüstungen oder Exo Skelette. Im Grunde Anzüge die mit Mechanik und Elektronik ausgestattet sind um uns zu unterstützen.

Bei den EVA’s liegt das Thema anders. Diese sind im klassischen Sinne Cyborgs da sie aus einem mehr oder wenig Menschenähnlichen teil und einem mechanischen Teil bestehen. Im grunde wie die Borg um ein Beispiel zu nennen(ihr wisst schon Wiederstand ist zwecklos ^^).

Quellen:

wikipedia.com

und das world wide web

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anime, Mecha, Special, Super Robot abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [Special #2] Was ist den nun eigentlich ein Mecha?

  1. ghostdog21 schreibt:

    Sehr schön gemacht. Gut geschrieben, detailliert recherchiert und logisch folgernd & folgend aufgezählt. So wünscht man sich das. Und das obwohl mich nur zufällig Google auf diese Seite hat stolpern lassen und ich gleich wieder weg bin… Aber Lob soweit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s